Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Aegidien Osterode
verläßlich geöffnete Kirche  Eine Gemeinde zum Anfassen  verläßlich geöffnete Kirche


Info-Box





Highlight

Tag Veranst.
25.05.17
11:15h
Himmelfahrts-
Gottesdienst

auf Gut Uehrde
vom 03.05. bis 16.06. 2017
Ausstellung
Here I stand
zu den Öffnungszeiten
vom 05.05. bis 25.08.2017
39. Osteroder Aegidien-Serenaden 2017
überwiegend ab 19:00 h ==>

Veranstalter
Nds. Chorverband

KinderKirche
alle Innenstadtgemeinden im Gemeindehaus

-------------------------------
Kirchenöffnung


Kirchenöffnung
Mai - Oktober
  • dienstags bis freitags
    10.30 Uhr bis 12.30 Uhr
  • dienstags bis freitags
    15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
  • außerdem
  • jeden Samstag 10 Uhr - 12.30 Uhr
  • Turmbesichtigung um 11:00 Uhr
  • während der Sommer-Matineés 10:30 Uhr


-------------------------------
Veranstaltungen:
Aegidien-Serenaden
von Mai bis August

- mehr Infos hier ==>


-------------------------------


finden Sie uns mit der Kirchen-App
Appstore-icon
Googleplay-icon

Landesbischof Meister
Wort zum Thema Flüchtlinge


Zufallsbild
Zufallsbilder


Hotline 0511 - 700 88 16



wir-sind-evangelsch



qrcode


unser Kreuz hat keine Haken




- Stiften tut gut
-
Stiftung Kapelle Uehrde
- werden auch Sie Stifter
- helfen Sie Werte zu erhalten


70 Jahre Harzer Todesmärsche

Aktuelles



70 Jahre Harzer Todesmärsche

Mitwirkende sind Schülerinnen und Schüler der BBS 1 mit einer Ausstellung und Zeitzeugenberichten sowie Dr. Jens-Christian Wagner von der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten.

Im April 1945 wurden allein aus dem KZ Mittelbau-Dora und seinen Außenlagern über 40.000 KZ-Häftlinge in Marsch gesetzt. Vier Wochen später, bei Kriegsende, waren gut ein Viertel davon tot: verhungert, verdurstet, erstickt, erschlagen, erschossen, bei lebendigem Leibe verbrannt oder an Krankheiten gestorben. Auf dem Todesmarsch von ca. 3500 Häftlingen von Osterode nach Oker konnten drei russische Häftlinge fliehen. Sie kamen bis zum Iberg und versteckten sich in einer Höhle. Am Morgen des 10.4.1945 entdeckte sie ein Bergmann aus Bad Grund und machte dem Ortsgendarmen Meldung. Der schickte drei Volkssturmmänner los, die sie gefangen nahmen und aus nächster Nähe erschossen. Die Mörder wurden nicht ermittelt, das Gerichtsverfahren 1948 eingestellt.

Für die drei Russen und stellvertretend für alle Opfer wird im Iberg eine Gedenktafel eingeweiht – 70 Jahre nach den Verbrechen der Todesmärsche. Die Veranstaltung ist auch der Start für die schrittweise Erneuerung der inzwischen stark verwitterten Gedenkstelen des Wegezeichenprojektes Westharz, die an den Wegstrecken der Todesmärsche auf die Morde hinweisen. Die Stele am Iberg wird – besser sichtbar – auf das Gelände des HEZ verlegt und ebenfalls am 14.4. eingeweiht.

Schülerinnen und Schüler der BBS 1 Osterode wirken bei der Erneuerung mit. Sie haben eine Ausstellung vorbereitet und tragen Zeitzeugenberichte über die Verbrechen vor. Neben diesen sowie einem Grußwort unseres Ortsbürgermeisters Manfred von Daak spricht Dr. Jens-Christian Wagner von der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten zur Erinnerungsarbeit im Rahmen des Gedenkens an die Todesmärsche.

Programm und Einladung


nach oben



folgen Sie uns auf facebook

Gefällt dir dieser Artikel? Teile ihn auf Facebook und Google+ !

Kirchengemeinde St. Aegidien Osterode am Harz | 70 Jahre Harzer Todesmärsche Kirchengemeinde St. Aegidien Osterode am Harz | 70 Jahre Harzer Todesmärsche

Erst wenn Sie auf der nächsten Seite auf den entsprechenden Teilen-Button klicken, werden Informationen an Facebook, Google oder Twitter in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook, Google oder Twitter.




- Stiften tut gut
- werden auch Sie Stifter
- helfen Sie Werte zu erhalten

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Aegidien Osterode - Kapellengemeinde Uehrde

Letzte Aktualisierung am 30.03.2015 um 19:59 Uhr
mail
Dr. Heidrun Gunkel

» Home || » Aktuelles || » Veranstaltungen || » Gottesdienste || » Kirchenvorstand || » Gemeindebeirat || » Geschichte der Marktkirche ||
» Uehrde || » Riefensbeek-Kamschlacken || » Predigten || » Andachten || » Impressum || » Kontakt || » Stiftung Uehrde ||

Copyright © & Design 2002 - 2017
Frank Balogh

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
hier gibt es mehr Infoseingestellt am 25.08.2011 mit "0 Besuchern"

nach oben