Wie auf vielen anderen Kirchtürmen befindet sich auch auf dem Turm der St.- Aegidien-Marktkirche ein vergoldeter Hahn, der auf einer ebenfalls vergoldeten Kugel steht. Er dreht sich und zeigt die Richtung des Windes an. Das ist aber nicht seine eigentliche Aufgabe, den Wind könnte z. B. auch eine beliebige Wetterfahne anzeigen, wie es auf vielen anderen Türmen geschieht. Der Hahn hat vom Kopf bis zur Schwanzfeder eine Weite von 1m, die Kugel hat einen Durchmesser von 0,70 m.
Hahn auf dem Kirchturm

Der Hahn auf dem Kirchturm ist ein Symbol der Erinnerung, er erinnert an die Passionsgeschichte Jesu, und hier speziell an die Begebenheit zwischen Jesus und Petrus. Jesus steht vor Gericht und im Hof sitzt Petrus, dem Jesus wenige Stunden vorher gesagt hat: „Bevor der Hahn zweimal kräht, wirst Du mich dreimal verleugnen“. Jesus wählte bewusst das Bild mit dem Hahn, damit Petrus sich besser erinnert, weil Bilder der „Erinnerung auf die Sprünge helfen“.

Und in der Tat geschieht es im Folgenden so, wie Jesus es vorher gesagt hatte: Petrus wird mehrfach auf Jesus angesprochen, ob er denn nicht zu Dem gehöre, dem da drinnen gerade der Prozess gemacht wird? Petrus streitet das ab, er leugnet seine Beziehung zu Jesus—Dreimal! Und da kräht der Hahn zum 2.Mal und macht Petrus das Geschehen bewusst, er weint bitterlich.

Und seit diesem Ereignis steht der Hahn auf vielen evangelisch-lutherischen Kirchtürmen als Symbol der kirchlichen Erinnerung der Christenheit.
Der Hahn soll uns daran erinnern, dass zu bestimmten Zeiten die Dinge falsch laufen, dass es so nicht weiter geht.
Er erinnert uns an Feigheit, Taktieren, an Opportunismus, an unsere Vergesslichkeit.
Der Hahn erinnert uns daran, dass wir, wie Petrus, umkehren können, anders werden können.

Textbearbeitung:
© Dr. Heidrun Gunkel; Werner Harms und Helmuth Hendeß
Fotos
© Werner Harms und KG St. Aegidien


Geschichte | Turm | Hahn | Orgel | Taufe | Grabplatten und Epitaphe |
Kasettendecke |Kanzelaltar | Glocken | Fenster | Tür
Startseite


Gefällt dir dieser Artikel? Teile ihn auf Facebook !
Erst wenn Sie auf der nächsten Seite auf den entsprechenden Teilen-Button klicken, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook.
Letzte Aktualisierung am 02.09.2019 12:18 Uhr
© 1999 - 2019 | Ferienwohnung Balogh